POL-MS: Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der BAB 52 | Pressemitteilung Polizei Münster 
News aus Marl und Umgebung

POL-MS: Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der BAB 52 | Pressemitteilung Polizei Münster


News MarlMarl (ots) - 2 Schwerverletzte und ca. 30.000 EUR Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, 22.09.2016, 15.08 Uhr, auf der BAB 52 in Fahrtrichtung Haltern. Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein 31-jähriger Pkw-Fahrer aus Marl kurz vor der Abfahrt Marl-Frentrop vom linken auf den rechten Fahrstreifen und touchierte dort den Pkw einer 62-jährigen Pkw-Fahrerin aus Coesfeld. Beide Fahrzeug gerieten ins Schleudern und kamen schließlich auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Nach medizinischer Erstversorgung an der Unfallstelle wurden beide Unfallbeteiligten ins Krankenhaus gebracht. Der rechte Fahrstreifen musste für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen bis 16.25 Uhr gesperrt werden. Dadurch kam es zu leichten Verkehrsstörungen. Mittlerweile ist die Unfallstelle geräumt und der Verkehr läuft wieder störungsfrei.
Kontakt für Medienvertreter:

Reinhard Grünke

Polizei Münster

Leitstelle

Telefon: 0251/275-1010

http://www.polizei.nrw.de/muenster
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Marl

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Münster

Landkreis:
Recklinghausen

Höhe:
70 m ü. NN

Fläche:
87,63 km²

Einwohner:
88.202

Autokennzeichen:
RE

Vorwahl:
02365

Gemeinde-
schlüssel:

05 5 62 024



Firmenverzeichnis für Marl im Stadtportal für Marl